top of page
  • VfFB

Aufnahme in die Studienstiftung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Im Jahr 2019 startete die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) ein neues Förderprogramm, die Österreichische Studienstiftung, mit der sie talentierte, motivierte und engagierte junge Menschen für die Dauer ihres Studiums begleitet. Lena Köstler, Maturantin an der Privaten HLW für Kommunikations- und Mediendesign Amstetten, ist eine von 100 österreichweit neu Aufgenommenen, die Besonderes leisten und die in der Zukunft Verantwortung in unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft übernehmen wollen.


Lena Köstler (2. von rechts), mit weiteren Geförderten und Univ.-Prof. Dr. Christiane Wendehorst, LL.M. (Cantab.), (rechts außen), von der ÖAW


Kriterien für die Aufnahme in die Studienstiftung umfassen das Potential für persönliche und intellektuelle Entwicklung, Engagement und Aktivitäten, Interessen und Motivation sowie die Persönlichkeit. Nachdem Lenas Bewerbung die Mitglieder des Auswahlkomitees überzeugt hatte, beeindruckte sie in einem Interview sowie mit ihrer anschließenden Präsentation und Diskussion zum Thema „Sinnhaftigkeit von Schulnoten“.


Im Rahmen einer Soirée mit Kunst, Musik und Literatur wurden die neuen Mitglieder am 26. April 2024 im Festsaal des Hauptgebäudes der ÖAW offiziell in die Studienstiftung aufgenommen.


Wir gratulieren herzlich!


Fotocredit ÖAW/Daniel Hinterramskogler



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page